Das Wir

Die Weihnachtstage sind vorbei, den Familienstress hat man hinter sich gelassen und kann erst mal bis nächstes Jahr wieder beruhigt durchatmen, bis man wieder anfangen muss zu jammern, weil man seine Familie ertragen muss und keine Ahnung hat was man der Schwester so unter den Weihnachtsbaum hinlegen kann. Aber ein Eindruck ist geblieben, was vorher nie so war, und vermutlich nie wird so sein wird wie früher. Auf einmal ist bei den meisten ein Wir entstanden. Aber es ist kein nettes, wohliges wir, das einem Stärke verleiht und zufrieden einschlafen lässt. Nein es ist ein aufsässiges, nerviges und sich in den vordergrund drängedes Wir. Ist euch aufgefallen dass Paare immer sowas schreiben wir „Wir wünschen Euch ein frohes Fest“ „Wir hoffen Euch bald wieder zu sehen“. Wieso zum Teufel zieht ihr Mich und meinen Liebsten in euren Sumpf des Päarchendaseins rein. Ihr müsst zu Geburstagen von Ihrem Vater, Ihr braucht ein Geschenk für die Taufe irgendwelcher Kinder, Ihr habt keine Lust heute Abend weg zu gehen und macht lieber einen Ruhigen. Wann hören Menschen auf ein Ich zu sein und führen nur noch eine triste Existenz als ein Wir, mit verhassten Kompromissen und langweiligen Päarchen-Abend-Fotos bei Facebook und Co. Manchmal habe ich das unwiederstehliche Verlangen den Button „Melde dieses Foto“ zu drücken, weil ich mich davon so gelangweilt fühle. „EUER Foto wurde entfernt, weil andere Mitglieder sich von EUCH gelangweilt fühlen“. Ein wir lässt im Gegensatz zu einem Wir noch ein ich und du zu.

Advertisements

0 Responses to “Das Wir”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Getwittert

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Kategorien

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 2 Followern an

Blog Stats

  • 1,543 hits