Die Welt geht unter..

naja zumindest in Bocholt,was so gesehen ja kein großer Verlust ist. Die Weltstadt Bocholt, wer kennt sie nicht, komischerweise immer mit dem Zusatz „ist das überhaupt noch Deutschland“ oder „oh Gott da ist ja wirklich nix“. Ja ja Bocholt und seine Bewohner. Hat ziemlich viel mit der Area 51 gemeinsam. Die Existenz wird stets angezweifelt oder eher verdrengt und hier laufen auch recht skurrile Gestalten rum. Zich Generationen der Blutschande, werden hier täglich auf den Straßen merklich sichtbar. Dann entstehen solche Konversationen wie „denke mit der dritten Rippe von oben, rechte Körperhälfte. es ist nicht dasselbe wie ein Gehirn, reicht aber zum busfahren“. Ich meine wie soll da auch frisches Blut reinkommen. Die Stadt ist wie das hässliche Kind, alle meiden es, außer die Eltern, die nicht anders können als es inbrunstig zu liebe. So auch die Bocholter, sie lieben und leben ihre Stadt, und eine kleine Stimme der Barmherzigkeit sagt in mir „hoffentlich bleibt die Stadt bestehen und ist weiterhin ein würdiger Zufluchtsort für alle die hier leben möchten.“

Advertisements

0 Responses to “Die Welt geht unter..”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Getwittert

  • Das Wichtigste bei einer Hochzeit…: ...ist immer genau das, wonach man gerade schaut. Egal ob es der Fotograf... tati.at/?p=13223 1 year ago

Kategorien

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 2 Followern an

Blog Stats

  • 1,543 hits